Ferienwohnung_Oben960_Nov2009

italiaREISEN Logo

italiaREISEN

Ihr Urlaub in guten Händen

 

Startseite

Impressum

Newsletter

Stellenangebote

Bücher

Italien_LinieNavUntenFinish_Okt2008

 Beratungshotline:

punktGruen_8pt_Okt2008

Tel 089 / 329 46 80 

 

Fax 089 / 32 94 68 28

 

 

 Sie befinden sich:

>>Home >>oberitalienische Seen >>Wissenswertes Comer See

Ferienhaus_LinieBannerOben_Okt2008

Wissenswertes über den Comer See

Ferienhaus_LinieBannerUnten_Okt2008

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Change language:

iR-Online-Buchung

 

 

 

 

[Bellagio]
[Bellano]
[Dervio]
[Domaso]
[Dorio]
[Gera Lario]
[Gravedona]
[Lenno]
[Mandello del Lario]
[Menaggio]
[Mezzegra]
[Musso]
[Ossuccio]
[Pogana-Lario]
[San Siro]
[Sorico]
[Tremezzo]
[Vercana]
[Wissenswertes Lago Maggiore]
[Wissenswertes Luganer See]
[Wissenswertes Ortasee]

Comer See

 

itliaREISEN, Italien, Toskana, Gardasee, Elba, Sardinien

Comer See

linieOben450Gelb_Okt2008

Der Comer See ist in der Lombardei gelegen und mit seiner Gesamtoberfläche von 146 qkm nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens. Seine charakteristische Y-Form gliedert sich in drei Seearme: Colico im Norden, Lecco im Südosten und Como im Südwesten mit einer Gesamtuferlänge von 170 km. Der See ist ganz von Bergen eingeschlossen, die höchste Erhebung ist der Monte Legnone (2609 m) oberhalb von Colico. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor der Ortschaft Sala Comacina gelegen.

Der Comer See
(Lago di Como) gehört zu einem der schönsten oberitalienischen Seen. Schöne Uferpromenaden, harmonisch gewachsene Dörfer mit Villen, Burgen und eine unverfälschter Natur erwarten den Besucher. Ein Seeparadies zum Genießen und Erleben. Der Comer See ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte italienische See und mit einer Tiefe von 410 m auch der tiefste See Europas. Die Form des Sees erinnert einen an ein umgedrehtes großes Ypsilon, umgeben von Bergen, Tälern und Hügeln. Das wohltuende milde Klima lässt hier eine mediterrane Vegetation gedeihen und verleiht somit der schönen Landschaft ständig wechselnde Farbschattierungen. Die einzige Insel im Comer See ist die Isola Comacina im Comer Seearm, vor Cadenabbia gelegen.

D
ie zahlreichen sportlichen Möglichkeiten sind rund um den ganzen See anzutreffen: Baden, Surfen, Kiten, Segeln. Wasserski, Rudern, Tennis, Golf, Reiten, sowie Drachen- und Segelflug.
Die in große Parkanlagen eingebetteten Villen Carlotta, Serbeloni, Monastero etc. bilden eine prächtige Ergänzung zu den historischen Kirchen und Profanbauten aus vielen Jahrhunderten.
Auch prominente Personen wie George Clooney, Madonna oder Brad Pitt besitzen am Comer See ein Feriendomizil. Der Comer See wird auch gerne als Filmkulisse verwendet. Bekannte Filme wie Star Wars: Episode II oder Casino Royale wurden hier gedreht. Der ehemalige deutsche Bundeskanzler, Konrad Adenauer  (1876–1967) verbrachte ebenfalls viel Zeit auf seinem Feriendomizil. Nach dem Niederlegen seines Amtes, schrieb er den größten Teil seiner Memoiren kurz vor seinem Tode.

Anreise: Richtung St. Moritz, über Maloja-Paß (ca. 1800 m) nach Chiavenna, nur im Sommer auch über Chur – Splügen – Splügenpass (2130 m) nach Chiavenna, dann weiter nach Colico am Comer See, oder über Basel, Luzern, St. Gotthardtunnel nach Bellinzona, weiter nach Lugano - Menaggio (Comer See).

hintergrundUntenGelb450_Okt2008

 

 

 

 

[Ebene nach oben]  [Ebene nach unten]  [vorherige Seite]  [nächste Seite]   [Buchung]

Ferienwohnung_UntenLinie_Okt2008

italiaREISEN Ferienvermittlung Dr. Peter Wack GmbH -  Wendelsteinweg 1 -  85748 Garching

Tel 089 / 329 46 80 

Fax 089/ 329 46 828

Web Ersterstellung am: 15.07.1998

© 1998 - 2013 by italiaREISEN Dr. Peter Wack GmbH

Ferienhaeuser_Unten960_Okt2008